• Herausforderungen im Schulalltag begegnen

    Theoriebasierte Entwicklung und Erprobung einer Weiterbildungsidee zur Professionalisierung von in der Bildungsarbeit Tätigen.

    Für Pädagoginnen
    und Pädagogen
  • Herausforderungen in Bildungsprozessen begegnen

    Theoriebasierte Entwicklung und Erprobung einer Weiterbildungsidee zur Professionalisierung von in der Bildungsarbeit Tätigen.

    Für in der Aus- und
    Weiterbildung Tätige

selbst.steuern.lernen

Herzlich willkommen im Projekt "selbst.steuern.lernen"

In Erziehungs- und Bildungsprozessen geht es darum, andere zu unterstützen, sich in jeder Situation bestmöglich „selbst steuern zu können“ - sowohl im Hinblick auf das gefühlsmäßige Selbsterleben als auch im Hinblick auf den Wunsch, etwas zu bewegen. Es geht weniger darum, andere Menschen dazu zu bringen, dass sie etwas Bestimmtes tun oder etwas Unerwünschtes unterlassen. Das gilt ...

  • ... für Interaktionen zwischen Leitungspersonen von Bildungsprozessen und Studierenden
  • ... für Interaktionen zwischen Lehrpersonen und Schüler/innen
  • ... für Interaktionen zwischen Eltern und Heranwachsenden
  • ... für Interaktionen zwischen Führungspersonen in Institutionen und ihren Mitarbeiter/n/innen

selbst.steuern.lernen - eine wichtige Lebenskompetenz

selbst.steuern.lernen – der „gemeinsame Strang“ für Führungspersonen, Lehrende und Lernende. Welches gemeinsame Anliegen verbindet diese unterschiedlichen Gruppen? Wie kann „der gemeinsame Strang“, an dem alle diese Personengruppen ziehen können, genannt werden?

„Selbststeuerung“ … bedeutet für alle an Bildungsprozessen Beteiligten:

  • im Einklang mit sich selbst zu handeln
  • den eigenen Zielen auf die Spur zu kommen
  • sich selbst motivieren zu können
  • gelassen werden können, auch wenn sich die Lage zuspitzt
  • sich – wenn es darauf ankommt – auf ein Ziel hin auszurichten und Konkurrierendes auszublenden
  • sich angstfrei der Realität zu stellen
  • es nicht nötig haben, sich Illusionen zu machen
  • Erfolge genießen zu können
  • sich von Misserfolgen nicht entmutigen zu lassen
  • die eigenen Ressourcen zur Zielerreichung zu nutzen.

ist sowohl ...

  • eigene, persönliche Entwicklungsaufgabe für alle an Bildungsprozessen Beteiligten

als auch ...

  • ein wichtiges berufliches Ziel für Menschen, die lehren oder erziehen
  • ein wichtiges berufliches Ziel für Führungspersonen in der Arbeit mit ihren Mitarbeiter/n/innen