• Es ist einfach,
    aber nicht leicht.

    Für Pädagoginnen
    und Pädagogen
  • Es ist einfach,
    aber nicht leicht.

    Für in der Aus- und
    Weiterbildung Tätige

Franz Hofmann: Was machen gute Lehrpersonen anders? Vortrag, COOL-Jahrestagung 2012, Salzburg

Hofmann, F. (2011). Bildungsstandards und Individualisierung - ein Widerspruch? Unterschiedliche Reaktionsmuster von Lehrpersonen - ein Hypothesen generierender Beitrag. In F. Hofmann, D. Martinek & U. Schwantner (Hrsg.), Binnendifferenzierter Unterricht und Bildungsstandards - (k)ein Widerspruch? (Österreichische Beiträge zur Bildungsforschung. 7, S. 47-62). Wien: Lit Verl.

Eder, F. & Hofmann, F. (2012). Überfachliche Kompetenzen in der österreichischen Schule: Bestandsaufnahme, Implikationen, Entwicklungsperspektiven. In B. Herzog-Punzenberger (Hrsg.), Nationaler Bildungsbericht Österreich 2012 https://www.bifie.at. Band 2: Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen (S. 71-109). Graz: Leykam.

Hofmann, F. & Vötterl, V. (2013). Die Einstellungen von Lehrpersonen zu Hausaufgaben: ein Erklärungsversuch im Licht impliziter Motivstrukturen. Erziehung und Unterricht, 163 (1-2), 81-89.

Hofmann, F. (2014). Selbststeuerungsfähigkeiten Frühadoleszenter und deren Förderung im Unterricht. In C. Solzbacher, M. Lotze & M. Sauerhering (Hrsg.), Selbst - Lernen - Können. Selbstkompetenzförderung in Theorie und Praxis (1. Aufl, S. 125-136). Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.

Hofmann, F. & Springer, K. (2014). Wie Autonomie unterstützend agieren Mentorinnen und Mentoren bei ihrer Begleitung von Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteigern? In G. Beer, I. Benischek, O. Dangl & C. Plaimauer (Hrsg.), Mentoring im Berufseinstieg - eine mehrperspektivische Betrachtung. Erkenntnisse eines Entwicklungsprojekts (Austria: Forschung und Wissenschaft - Erziehungswissenschaft, Bd. 20, S. 57-95). Münster: LIT-Verl.

Martinek, D. & Hofmann, F. (2014). Welche Rolle spielt beruflicher Druck bei Lehrpersonen? Selbstauskünfte von Lehrer_innen zur Einschätzung einer wichtigen beruflichen Dimension. In E. Feyerer, K. Hirschenhauser & K. Soukup-Altrichter (Hrsg.), Last oder Lust? Forschung und Lehrer_innenbildung (1. Aufl, S. 219-228). Münster: Waxmann Verlag GmbH.

Martinek, D. & Hofmann, F. (2015). Erfolgreiche Strategien zur Autonomieförderung. Ein mehrperspektivischer Diskurs zur schulischen Autonomie. Erziehung und Unterricht, 165 (7-8), 599-610.
Schmidinger, E., Hofmann, F. & Stern, T. (2016). Leistungsbeurteilung unter Berücksichtigung ihrer formativen Funktion. In M. Bruneforth, F. Eder, K. Krainer, C. Schreiner, A. Seel & C. Spiel (Hrsg.), Nationaler Bildungsbericht Österreich 2015 https://www.bifie.at. Band 2: Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen (1. Aufl., S. 59-94). Graz: Leykam.